Beitragsbemessungsgrenze anstatt 2012

Jener Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnug 2012 sieht eine Anhebung jener Beitragsbemessungsgrenze und der Jahresentgeltgrenze vor.

Die geplanten Werte sind der folgenden Aufstellung zu entnehmen:

Beitragsbemessungsgrenze Ost + West (KV + PV) 2012:
• jährlich: 45.900 €
• monatlich 3.825 €

Versicherungspflichtgrenze Ost + West 2012:
• jährlich: 50.850 €
• monatlich: 4.237,50 €

Beitragsbemessungsgrenze West (AV + RV) 2012:
• jährlich: 67.200 €
• monatlich: 5.600 €

Beitragsbemessungsgrenze Ost (AV + RV) 2012:
• jährlich: 57.600 €
• monatlich: 4.800 €

Bezugsgröße West 2012:
• jährlich: 35.500 €
• monatlich: 2.625 €

Bezugsgröße Ost 2012:
• jährlich: 26.880 €
• monatlich: 2.240 €

Rechengrößen der letzten Jahre

Beitragsbemessungsgrenze Anstatt 2012